Lechweg

Unterwegs von der Quelle bis zum Fall

Der letzte Wildfluss der Alpen verbindet drei Regionen mit ihren Traditionen und Geschichten. Sie als Wanderer, begleiten den Lech auf seiner 125 Kilometer langen Reise von der Quelle am Formarinsee bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu!
Lechweg
In drei Varianten lässt sich je nach Geschmack den Lechweg erkunden, sei es sportlich in 6 Etappen, klassisch in 7 oder ganz gemütlich in 8 Etappen!

Vom Formarinsee geht es auf durch das malerische Zugertal nach Lech. Weiter führt er dann durch eine 6 Kilometer lange, landschaftlich einmalige Schlucht nach Warth am Arlberg. Von dort quert man die erste Landesgrenze, jene von Vorarlberg nach Tirol. In Steeg angelangt geht es durch das wunderschöne obere Lechtal mit seinen traditionellen Orten wie zb. Holzgau oder Elbigenalp. In Holzgau selber befindet sich die längste Hängebrücke Österreichs, es lohnt sich die Brücke zu überqueren! Weiter geht es durch das idyllische untere Lechtal in Richtung Reutte, der Bezirksstadt des Außerferns. Bei Pflach überquert man die nächste Grenze, jene von Tirol ins Allgäu und erreicht Füssen, mit seinem weltberühmten Schloss Neuschwanstein.

Der Lechweg verspricht Ihnen eines. Er ist ein leichter Weitwanderweg durch die Alpen und eine der letzten Wildflusslandschaften Europas – ein Weg zu sich selbst!


Die ersten 3 Etappen von Warth aus erwandern!


Wussten Sie, dass Sie ganz bequem die ersten 3 Etappen des Lechwegs von Warth aus erkunden können? Das heißt für Sie, kein lästiges Gepäck die ersten Tage und Sie müssen sich nicht über eine neue Unterkunft Gedanken machen!

Etappe 1: Formariensee – Lech
Gemütlich mit dem Wanderbus bis zum Formariensee (ab Mautstelle Zug ohne LechCard kostenpflichtig!) und auch wieder retour von Lech nach Warth

Etappe 2: Lech – Warth
Auch hier nutzen Sie den kostenlosen Wanderbus zwichen den beiden Orten

Etappe 3: Warth – Steeg
Diese Etappe können Sie entweder direkt vom Haus aus starten (ca. 1 Stunde mehr Gehzeit) oder Sie fahren mit dem Wanderbus nach Warth und starten von dort aus Ihre Tour ins Lechtal. Retour geht es wieder mit dem kostenlosen Wanderbus!
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.