Yoga & Fitness

Genießen Sie die Bewegung, powern Sie sich aus, erleben Sie tolle Sonnenaufgänge

Yoga & Fitness
Unser Raum der Bewegung wartet nicht mit morz Trainingmaschinen auf. Hier steht der Fokus auf gezielte Bewegung und Training mit dem eigenen Körpergewicht. Matten, Hanteln, Black Rolls und Therabänder stehen für Sie selbstverständlich bereit.

Highlight dabei ist wenn an einem wunderschönen Tag die Sonne hinter dem Biberkopf aufgeht und die ersten Sonnenstrahlen in den lichtdurchfluteten Raum schickt.

Täglich von 07.00 – 08.30 Uhr können Sie unseren Wohlfühlbereich für Ihr Training oder eine entspannende Yogaeinheit nutzen.

JOGGINGRUNDEN & TRAILRUNNING:

Unsere Gäste schwärmen von folgenden Runden für Läufer und Trailrunner, die Sie direkt vom Haus aus beginnen können.

Rund um den Simmel:
Eine kurze angenehme Joggingrunde vom Haus aus rund um den Simmel. Wer mag, kann diese Tour mit einem kurzen knackigen Aufstieg zum Weltfriedenskreuz auf dem Simmel verlängern.
Länge: 3 Kilometer (Mit Simmelkreuz 4 Kilometer)
Höhenmeter: 70 hm bergauf/bergab (Mit Simmelkreuz 105 hm bergauf/bergab)
Tiefster Punkt: 1.600 m
Höchster Punkt: 1.721 m

Hochkrumbacher Höhenweg:
Eine knackige Tour hinauf auf durchgehend geschottertem Weg zur Hochalphütte und zum Speichersee und retour über den Salobersattel zum AlpHus.
Länge: 8 Kilometer
Höhenmeter: 435 hm bergauf/bergab
Tiefster Punkt: 1.600 m
Höchster Punkt: 2.029 m

Auf der Salzstraße nach Warth:
Über die Alte Salzstraße geht es hinaus nach Warth, hinunter zum Krumbach und auf der anderen Talseite über den schmalen Bergpfad "Rauhgehren" wieder retour nach Hochkrumbach. Trittsicherheit ist hier erforderlich!
Länge: 7 Kilometer
Höhenmeter: 197 hm bergauf/bergab
Tiefster Punkt: 1.460 m
Höchster Punkt: 1.631 m

Auf die Höferspitze
Eine tolle Trailrunningtour, die Königstour sozusagen in Hochkrumbach. Dem Grat entlang geht es auf die Höferspitze. Weiter geht es über dem Hochalppass zur Widdersteinhütte und retour zum AlpHus. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, Rutschgefahr bei nassem Wetter!
Länge: 10 Kilometer
Höhenmeter: 668 hm bergauf/bergab
Tiefster Punkt: 1.600 m
Höchster Punkt: 2.131 m

Über den Tschirggen zur Widdersteinhütte
Über den Tschirggen, ein ehemaliges Gericht geht es hinauf in Richtung Hirschgehrenalpe. Von dort führt der Höhenweg bis zur Widdersteinhütte. Retour geht es über den steilen Steig hinab nach Hochkrumbach.
Länge: 7,5 Kilometer
Höhenmeter: 451 hm bergauf/bergab
Tiefster Punkt: 1.600 m
Höchster Punkt: 2.001 m

Diese Touren sind reine Empfehlungen. Achten Sie vor jeder Tour auf den aktuellen Wetterbericht, beachten Sie auch jahreszeitliche Gegebenheiten und achten Sie auf Ihren aktuellen Gesundheitszustand.




Yoga & Fitness
Yoga & Fitness
Yoga & Fitness
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.